Renommierte Weingüter Burgenland

WEINGUT Juris

Axel Stiegelmar

A-7122 Gols, Marktgasse 12-18
Tel: +43 (0)2173 2748
Fax: +43 (0)2173 3323
Email: office[at]juris.at
Homepage: www.juris.at
Kontaktperson: Axel und Herta Stiegelmar

KONTINUITÄT AUF HOHEM NIVEAU - der Leitspruch der Familie Stiegelmar war Grundstock auf dem Georg Stiegelmar Ende der 60er Jahre begann den Ruf des Weingutes aufzubauen.

Heute umfasst das Weingut 15 ha Rebfläche in Gols am Rande der Parndorfer Platte zum Seewinkel hin. Derzeit sind in Gols ca. 80 % der Flächen mit Rotweintrauben bepflanzt; Hauptsorten sind St. Laurent, Pinot Noir, Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch; auf 20 % stehen Weißweintrauben angeführt von Chardonnay, Sauvignon Blanc und Muskat-Ottonel.

Besonderes Augenmerk wird auf die Schonung der natürlichen Ressourcen eines Weingartens gelegt. Das bedeutet intensive Laubarbeit und sinnvolles Ausdünnen zur rechten Zeit. Auf Weingut JURIS werden Trauben, Most und Wein hauptsächlich mit der Schwerkraft bewegt. Auf vier Ebenen fällt, rutscht oder rinnt das Verarbeitungsmaterial von selbst auf die darunter folgende Ebene. Der Wein im Keller wird mit speziellem Druckleitungssystem wieder hoch gedrückt. Dadurch entstehen elegante, harmonische Rotweine mit seidiger Tanninstruktur.

Kontinuität drückt sich auch in den Prämierungen aus. Beginnend in den 70ern bis heute konnten Weine der Familie Stiegelmar im In- und Ausland höchste Bewertungen erzielen. Auszugsweise seien hier nur "Winemaker of the year" bei der International Wine and Spirit Competition, die 1. "Austrian Red Wine Trophy" bei der Wine Challenge in London 1995 oder zuletzt der Falstaffsieg 2000 für St. Laurent 1998 JURIS zu erwähnen.