Renommierte Weingüter Burgenland
Anmeldung zur Jahrespräsentation

Weingut Krutzler

REINHOLD KRUTZLER

A-7474 Deutsch-Schützen, 84
Tel: +43 (0)3365 2242 oder 2255
Fax: +43 (0)3365 20013
Email: weingut[at]krutzler.at
Homepage: www.krutzler.at
Kontaktperson: Reinhold Krutzler

Von Krutzler zu Krutzler.

Das Weingut Krutzler wird mittlerweile in der 5. Generation geführt. Bereits 1966 hat man die ersten Qualitätsweine gefüllt und bis heute sieht man sich nur dem Besten verpflichtet. So arbeitet der Familienbetrieb auf ca. 10 ha Rebflächen rund um Deutsch-Schützen und den Eisenberg traditionell fast ausschließlich mit Rotweinen, insbesondere dem Blaufränkisch.

Von heute auf morgen.

In Zukunft steht vor allem eines im Mittelpunkt: Der Blaufränkisch, der Blaufränkisch und nichts als der Blaufränkisch. Ein überschaubares Angebot an besten Lagenweinen wird zu fruchtigen, bestmöglich balancierten Rotweinen gekeltert. Nicht "Modeweine" ohne Ecken und Kanten, sondern die Stilistik der Sorte, die klimatischen Besonderheiten und das prägende Terroir stehen in der Krutzler´schen Weinmacherphilosophie an erster Stelle.

Von Sonne und Erde.

Die Rebflächen befinden sich alle in einer nach Süd-Südosten ausgerichteten Kessellage, die oberhalb von Eichen- und Kieferwald umrandet ist. In diesem Kleinklima und in windgeschützten, pannonisch beeinflussten Lagen finden sich mineralische, eisenhaltige Lehm- und Schieferböden. Dieses Terroir, niedrige Erträge und eine lange Vegetationsperiode bringen Weine mit Eigenständigkeit und Charakter.

Von Blaufränkisch zu Blaufränkisch.

BLAUFRÄNKISCH: Wann immer es einen Grund gibt, eine Flasche zu öffnen: Dieser Wein ist dafür geschaffen, auf das Leben anzustoßen. Ein Blaufränkisch, wie ein Blaufränkisch sein soll: Dunkle Farbe, tiefgründig, ausdrucksstark und mit Aromen von Kirschen, Weichseln und Beeren. Bewährte Lagen, schwere und tiefgründige Böden - das sind die Voraussetzungen, aus denen dieser herzhafte wie unkomplizierte Wein gemacht ist. Durch die besondere Fruchtprägung kann er auch schon jung genossen werden. Der meistverkaufte Krutzler-Wein!

RESERVE Blaufränkisch: Mit diesem Wein wollen wir höchsten Ansprüchen gerecht werden. Allerbeste Lagen in Deutsch-Schützen und am nahen Eisenberg, mindestens 25 Jahre alte Blaufränkisch-Reben und extra lange Fasslagerung sind die Grundlage für diesen kräftig-würzigen, mineralischen Charakterwein. Ein paar Jahre Flaschenreife - und der Genuss ist perfekt.

PERWOLFF: Der jeweils beste Blaufränkisch des Jahrgangs wird in kleinen Eichenfässern ausgebaut und unter dem Namen "Perwolff" auf den Markt gebracht. Dieser aufwendig verarbeitete, extrem lagerfähige Spitzenwein von Weltruf hat seinen Namen nach einer alten Bezeichnung für Deutsch-Schützen. Denn bereits 1221 wurde die Siedlung Perwolff das erste Mal erwähnt.

Von Qualität zu Qualität.

Das Weingut Krutzler ist als national wie international vielfach ausgezeichneter Betrieb Mitglied der "Renommierten Weingüter Burgenland".